Künstlerische Unternehmungen

Wegprojekt Ardennen

 

2002 | Ardennen | Wegprojekt | Norbert F. Conzen
Wegprojekt im offenen Landschaftsraum mit Eichen, Fotos und Aquarellen. Der Ardennen-Weg mit 21 von Norbert F. Conzen mit einem blau-weiß-grünen Zeichen markierten Eichen umrundet die Landschaft im Norden Luxemburgs, den die Einheimischen als Ösling bezeichnen. Jeder markierte Standort wurde in einem Aquarell festgehalten. Die 21 Eichen gehören zu der dritten Gruppe mit markierten Bäumen des 231 Stelen-Projektes. Clervaux, Wiltz und Vianden heißen die kleinen, sehenswerten Städte im Norden von Luxemburg, die gutes Essen, Kultur und Trubel bieten.

 

Norbert Conzen, Aquarell, Wegprojekt Ardennen, 2002

Norbert F. Conzen, Aquarell, Wegprojekt Ardennen, 2002, 45 x 30 cm

 

Norbert F. Conzen, Fotografie einer Markierung des Ardennen-Projekts, 45 x 30 cm, 2002

Norbert F. Conzen, Fotografie einer Markierung des Ardennen-Projekts, 45 x 30 cm, 2002

Zurück zu Projekte